Stellenangebote aus dem Firmenportal des ATE e.V.

Ansicht des ausgewählten Stellenangebots

Unternehmen
P3 Systems

Wir steuern Großprojekte und reorganisieren Geschäftsprozesse in den Branchen Automobil, Energie, Luftfahrt und Telekommunikation. Als Spin-off des Fraunhofer Institutes 1996 gegründet, sind wir heute mehr als 3.100 P3ler an über 40 Standorten im In- und Ausland. Als Kompetenz- und Testdienstleister in den Bereichen Infotainment, E-Mobility & Fahrzeugelektronik setzen wir seit 2006 unsere Testmethoden & Strategien weltweit erfolgreich im Qualitätsmanagement ein. Die langjährige Erfahrung bei den OEMs und ihren Zulieferern machen uns zum führenden Entwicklungspartner, von der Planung über die Durchführung bis zur finalen Ergebnispräsentation, im Umfeld Testing. Wir freuen uns auf Sie. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal: http://karriere.p3-group.com. Unser Recruiting Team, Leitung Frank Burkhardt, (Tel. +49 (0)711 120 269 210) steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Abschlussarbeiten - Konzeptentwicklung eines Testequipments für AC- und DC-Laden (Ref.Nr. 2197)
Stellenbeschreibung
Warum P3
• Weil du echten Gestaltungsspielraum hast
• Du kannst dein Wissen und deine Ideen einbringen
• Du hast bei uns Verantwortung von Anfang an
• Du arbeitest in einer Netzwerkorganisation zum Wohlfühlen
• Teilnahmemöglichkeit an allen Firmenevents und Veranstaltungen
Aufgaben des Stelleninhabers Voraussetzungen des Stelleninhabers
• Recherche und Analyse aktueller und zukünftiger Ladetechnologien
• Analyse von Anforderungen an zukünftige Fahrzeugladesysteme
• Entwicklung eines Testsatzes für die Simulation der Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladestation
• Konzeptentwurf für die Bereitstellung von verschiedenen Ladesteckern (Typ 1 (AC/CCS), Typ 2 (AC/CCS), GB/T (AC/DC), CHAdeMO (DC)) und Kommunikationsschnittstellen
• Implementierung eines Kommunikationsverhaltens nach entsprechenden Normen
• Entwicklung einer GUI für das Einspielen von Ladefehlern
• Kreativität, analytisches Denken und Spaß an der Arbeit im Team
• Verfügbarkeit 3-6 Monate
• Student/in des Fachbereichs E-Technik, Maschinenbau, Physik, Informatik, Wirtschaftsingenieur oder ähnliche
• Erfahrung in Bereich der Messtechnik wünschenswert
• Kenntnisse und erste Erfahrungen in Programmierung wünschenswert
• Freude am Umgang mit neuen Technologien
PDF-Dokument zur Stellenanzeige
Als ATE-Mitglied können Sie im Mitgliederbereich des ATE e.V. (MATE) ein beigefügtes PDF-Dokument zu dieser Stellenausschreibung einsehen.
Bewerbungsschluss ist der 08.11.2017
 
Beschäftigungsort: München, Stuttgart, Böblingen, Braunschweig Voraussichtlicher Beginn: 01.01.1970
 
Weitere Informationen zu dieser Stelle:
Beschränkte Studiengänge:Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien, Chemie- und Bioingenieurwesen, Computational Engineering, Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik, Energietechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Life Science Engineering, Maschinenbau, International Production Engineering and Management, Mechatronik, Medizintechnik, Materialwissenschaften und Werkstofftechnik, Nanotechnologie, Wirtschaftsingenieurwesen
Art der Stelle:Fachpraktikum
Region der überwiegenden ArbeitstätigkeitDeutschland
Branchenbezeichnung:Technische Dienstleistungen
 
Kontaktdaten
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
 
P3 Systems
 
Sophie Farkas
 
Heillbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 / 120 269 210
Fax.: +49 (0) /
E-Mail: hr.systems@p3-group.com
Web: http://www.p3-group.com/
Datum der Eintragung: 08.09.2017Letzte Aktualisierung: 08.09.2017

Nach oben



Impressum | RSS | Kontakt